Was ist der Planetenlehrpfad ?
Planetenweg am Rheinufer
Geschichte
Fotoarchiv
Sponsoren
Besuch bei anderen Planetenwegen
Kompakt Kontakt Impressum
Besuch bei anderen Planetenlehrpfaden
Für  Projektplanungen und zur gegenseitigen Anregung ist der Blick über das eigene Universum hinaus nicht immer verkehrt. An vielen Orten der kleinen Erde haben Schulklassen, Vereine oder engagierte Privatpersonen Planetenlehrpfade geplant und  gebaut. Manche Wege  nutzen andere Maßstäbe oder wechseln den Maßstab innerhalb der Anlage. Andere Planetenlehrpfade ähneln dem "Bonner Modell" , ebenso wie sich der Bonner Lehrpfad am  Marburger Planetenprojekt orientierte.Die Marburger Anlage wiederum fand ihren Ursprung in anderen Planetenpfaden... Manche Planetenwege beeindrucken durch individuelle künstlerische Objekte, andere Anlagen wirken besonders durch den sinnvollen Aufbau entlang von Flüssen ,stillgelegten Bahnstrecken oder (besonders in den USA) am Rand gerader verlaufender Stadtstraßen. Engagierte Eltern und Schüler planen derzeit einen Planetenlehrpfad  in Aachen entlang einer besonders schön gelegenen Bahntrasse. Dieser Lehrpfad orientiert sich am Bonner Modell. Planetenlehrpfade müssen nicht statisch bleiben , Veränderungen und Ergänzungen sind möglich : In Bonn wird derzeit Pluto aufgebaut, Marburg erweitert die Anlage im September 2005 durch Infotafeln nach Bonner Vorbild, in den USA (Maryland) hat man ebenfalls Pluto-Probleme.